Flugplatz Uppsala Ärna

Historische Anflugkarten

Nur zur geschichtlichen Information, nicht zur Navigation oder zum Fliegen verwenden!

Location Indicator: ESCM

1950er Jahre

Karte Flugplatz-Karte Flugplatz Uppsala Ärna, Schweden 1950
Flugplatz-Karte (Oktober 1950) - Es gibt eine befestigte Landebahn 035/215 mit einer Länge von 1.701 m (5.580 Fuß). Außerdem sind zwei unbefestigte Landebahnen mit Längen von 1.829 m (6.000 Fuß) und 1.326 m (4.350 Fuß) verzeichnet. Der Platz verfügt über ein Funkfeuer, das auf Anforderung eingeschaltet wird, sowie über UKW-Funkpeiler (VHF/DF). Im Norden ist die Straße Björkby / Ulva noch durchgängig. Unmittelbar westlich Länsväg C-600 endet eine Anschlussbahn, die heute nicht mehr existiert (heute: Banvallsvägen)., (Quelle: US DoD)

Quelle für alle Karten, sofern nicht anders gekennzeichnet: US Department of Defense (US DoD)

mil-airfields.de bei Facebook
Diese Website verwendet Cookies
Weitere Informationen: Datenschutz
Impressum